Was ist Backscan?

Was ist BackScan®

BackScan® für die Fitness- und Gesundheitsbranche

BackScan® ist das neue Rückenanalyseverfahren für die Fitness- und Gesundheitsbranche, einfach und effizient in der Anwendung, brillant in der Lieferung aussagefähigerer Ergebnisse. Ein MUSS für die Erreichung und kompetente Beratung von Menschen mit Rückenproblemen.

Jeder Rücken ist individuell. Deshalb ist vor und während einer Rückenbehandlung eine professionelle Vermessung mit BackScan® Grundlage für eine passende Therapie.

Die Anwendung von BackScan® ist so einfach, dass es eine ideales Medium ist, den Trainer einfach aber souverän auf eine höhere Kompetenzstufe zu heben. BackScan® hilft, die Rückenbeschwerden vieler Mitglieder und Patienten individuell zu analysieren. So können funktionelle Probleme des Rückens erkannt werden. Das hilft dem Trainer und Therapeuten, einen optimalen Therapie-/und Trainingsplan zu erstellen.

BackScan® ist ein computergestütztes Hilfsinstrument zur Analyse und Bestimmung der Rückenform und Beweglichkeit auf intersegmentaler Ebene. BackScan® erfasst die Haltung, Beweglichkeit, sowie die Haltungskompetenz (Haltekraft der rückenstabilisierenden Rumpfmuskulatur). Diese Ergebnisse werden mit den Referenzdaten verglichen. Das System BackScan® erarbeitet anschließend wertvolle Informationen und Vorschläge für die Trainings- und Therapieplanung.

Zielgruppe: Insgesamt werden alle Menschen erreicht, die Probleme mit Ihrem Rücken haben. Immer mehr in den Fokus gerät die Gruppe der sogenannten „Best Ager“: Diese sind eher über 50 Jahre, meist aktiv, gesundheits- und qualitätsbewusst, mit einer hohen Erwartung an Beratungskompetenz, finanziell solvent.

©2012 by LUCAMED International GmbH | Steinbrückstraße 19 | D-79713 Bad Säckingen